Auslieferung des neuen Löschfahrzeuges

 

Nach langer Planung und individueller Ausstattung ist es endlich so weit: Das neue Löschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Siegertsbrunn ist da! Am 11. Mai wurde es vom Hersteller an uns ausgeliefert und übergeben. Bedingt durch die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie musste ein offizieller Empfang mit Begrüßungsfeier leider ausfallen, aber eine Einweihung wird später nachgeholt. Für alle Interessierten hier die wichtigsten technischen Daten des Fahrzeugs:

Fahrgestell: MAN 13.290 mit zuschaltbarem Allradantrieb (damit wir auch bei schlechtem Untergrund zur Einsatzstelle kommen, beispielsweise zu Waldbränden)

Aufbau: LF20 von Ziegler (Löschwassertank 2100 Liter, Pumpenleistung 1600 Liter pro Minute, mit integrierter Schaummittelzumischung)

Bevor das Fahrzeug in den Einsatzdienst übernommen wird, muss der Umgang mit der neuen Technik intensiv geübt werden. Leider macht uns die Corona-Pandemie auch hier einen Strich durch die Rechnung, sodass sich die Indienststellung ein wenig verzögern wird, jedoch hat hier die Gesundheit der Einsatzkräfte oberste Priorität. Glücklicherweise ist das alte Fahrzeug derzeit noch einsatzbereit, sodass wir hier keine Einschränkungen haben. Wir hoffen, dass uns das neue Fahrzeug stets unfallfrei und zuverlässig für viele Jahre bei Übungen und Einsätzen begleiten wird.