Indienststellung des neuen Löschfahrzeuges

 

Nach mehrjähriger Planung sowie inzwischen erfolgten Einweisungen der Maschinisten und der Mannschaft, wurde das neue Löschfahrzeug “Siegertsbruun 40/1” Anfang August in Dienst gestellt. Es ersetzt das alte Tanklöschfahrzeug, das uns über 30 Jahre lang zu ca. 2500 Einsätzen und unzähligen Übungen begleitet hat. Zu seinem letzten Einsatz rückte das Tanklöschfahrzeug am 1. August um 4:38 Uhr morgens aus, bevor die Gerätschaften gegen Mittag in das neue Fahrzeug umgeladen wurden. Die offizielle Indienststellung erfolgte durch letztmaliges Abmelden des alten Fahrzeuges und erstmaliges Anmelden des neuen Fahrzeuges bei der Einsatzzentrale. Wir hoffen, dass das neue Fahrzeug auch viele Jahre zuverlässig seinen Dienst bei uns verrichten wird. Leider mussten wir bisher aufgrund der Kontakteinschränkungen wegen der Corona-Pandemie auf eine Einweihungsfeier verzichten, eventuell wird diese später nachgeholt, sobald es die behördlichen Vorgaben erlauben.